Seiwert Blog
So könnte eine Infektion aussehen!

Ransomware attackiert weiterhin PC-Systeme

Liebe Kunden, liebe Leser!

Sicherheit für Ihre Daten – Vorsicht vor „Ransomware“

Vielleicht sind auch Sie in den letzten Tagen und Wochen schon mit der Schadsoftware „Ransomware“ in Berührung gekommen. Firmennetzwerke, sowie Mail- und Internetnutzer müssen hier besonders Vorsicht walten lassen, da vielfältige Attacken auf PC-Systeme verübt werden. Durch das Öffnen schädlicher Mailanhänge aber auch durch Aufrufen von infizierten Webseiten, werden meist alle Daten – ob auf dem lokalen PC oder auf dem Server – verschlüsselt. Diese Verschlüsselung kann dann meist nur gegen Zahlung einer drei- bis vierstelligen Summe wieder entschlüsselt und freigeschaltet werden.

Virenscanner sind kaum in der Lage die immer neu auftauchenden Schädlinge unverzüglich zu erkennen und zu blockieren. Täglich kommen ca. 100-500 neue Varianten der verschiedenen Schädlinge hinzu.

Eine Infektion bedeutet für die meisten Unternehmen, wie auch für Privatpersonen, immer Kosten, Arbeitsausfall, Datenverlust und Imageschaden.

Zur Vorbeugung und bestmöglichen Vermeidung einer Infektion empfehlen wir Ihnen die folgenden Regeln:

  • Öffnen Sie keine Anhänge von Mails, deren Absender ihnen nicht bekannt sind (Vorsicht: auch bei bekannten Absendern besteht ein Infektionsrisiko).
  • Benutzen Sie aktualisierte Virenscanner-Software und Signaturen.
  • Prüfen Sie vor dem Öffnen von unbekannten Webseiten deren Vertrauenswürdigkeit.
  • Erstellen und überprüfen Sie täglich all Ihre Backups. (Bitte trennen Sie nach dem Backup die Medien von Ihrem PC).

Falls Sie Hilfe bei der Absicherung Ihrer Daten oder eine Beratung über weitere Möglichkeiten und Maßnahmen benötigen, unterstützen wir Sie gerne.

UND: Informieren Sie auch alle Ihre Mitarbeiter und Kollegen!!

Mit besten Grüßen aus dem sonnigen Frankfurt am Main

ihre Seiwert GmbH

Hier einige Internetartikel zum Thema:

http://www.polizei-praevention.de/themen-und-tipps/pc-gesperrt-ransomware.html

Letzte Warnung vom BSI:

https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Service/Aktuell/Informationen/Artikel/Datensicherung_Ransomware.html

Allgemeine Hinweise:

https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Service/Checklisten/Massnahmen_gegen_Internetangriffe.html

Informationen und Empfehlungen von Kaspersky:

https://blog.kaspersky.de/dont-pay-ransom/6356/

Moritz Feierabend

Projektleiter der Seiwert GmbH